Website-Box CMS Login

"Mütter und Töchter und Schwiegertöchter"

Die eigenen Erfahrungen aus erlebten Lebenssituationen achten und dabei erkennen welche Begegnungen und Auseinandersetzungen, oft unter verbalen Entgleisungen, uns die Atemluft regelrecht zum Stocken bringen. Schenken Sie dieser momentanen Ohnmacht Beachtung, definieren Sie Ihre Grenzen neu und lernen Sie keine Grenzüberschreitungen mehr zuzulassen.

 

Stärken Sie Ihren eigenen Selbstwert und achten Sie auf eine wertschätzende und klare Kommunikation. Dies sind wesentliche Grundlagen für eine eigene achtvolle Lebensbejahung.

 

Für ein bereicherndes und harmonisches Miteinander sind gegenseitiger Respekt, sowie ein Verstehen der unterschiedlichen Familienkulturen zielführend. In diesem Workshop wird das Augenmerk auf eine achtsame Kommunikation sowie ein liebevolles Hinsehen auf die momentane Lebenssituation gelegt. 

Es gibt die Chance für einen Neubeginn!

 

Leiterin: Elisabeth Rasser Dipl. Lebens-und Sozialberaterin

 

Workshop-Termine:

Samstag 24.05.2014 bis Sonntag 25.05.2014


Zeitraum:

Samstag 10:00 Uhr bis Sonntag 13:00 Uhr - Ende mit gemeinsamen Mittagessen

 

Es besteht auch die Gelegenheit zur Einzelberatung.


Kosten: je Termin € 155,00


Veranstaltungsort: Bildungshaus Kloster Wernberg

 

Bitte wenden Sie sich für die Übernachtungsbuchung direkt an das Kloster Wernberg.


Übernachtungs- und Verpflegungskosten:

je nach Zimmer-Kategorie von € 47,00 bis € 57,00 pro Tag und Teilnehmerin.

 

Eine Anreise zur Einstimmung ist schon am Freitag möglich!

Es besteht auch die Gelegenheit zur Einzelberatung.

 

< zurück

Elisabeth Rasser
Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Herbertstraße 1A, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

+43 (0) 676 96 123 09, are-office-xya34[at]ddks-atemschule-rasser.at